News

Der CIDT (Cluster für Innovation und Digitale Transformation e.V.)  führt eine EU-Fördermaßnahme im Rahmen des europäischen Sozialfonds durch. Gefördert wird die Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme zum zertifizierten Manager für digitale Transformation. Die Maßnahme findet online im Juni und Juli 2020 in kompakten 2-stündigen Einheiten über 6 Wochen dreimal wöchentlich statt. Wenn Sie schnell reagieren, stehen

Die Möglichkeit zum Austausch ist etwas, was die Mitgliedsunternehmen im Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. stark macht. Nicht nur mit Blick auf mögliche Kooperationen, sondern auch darauf Wissen, Tipps und Best Practices auszutauschen. Gerade letzteres ist gerade besonders wichtig und so haben wir einen inzwischen regelmäßig stattfindenden virtuellen Austausch für unsere Mitglieder ins Leben gerufen. Dieser findet

unser Partner PSW Training hat ein besonderes Angebot für den ISO/IEC 27001 Kombi-Kurs vom 20.04.-24.04.2020 sowie ein weiteres für den ISO/IEC 27001 Officer vom 22.04.2020-24.04.2020. Wir freuen uns, Ihnen diese ausgesprochen guten Angebote weitergeben zu können: Sie erhalten den ISO/IEC 27001 Kombi-Kurs (Online) vom 20.04.-24.04.2020 zum unschlagbaren Sonderpreis von 1.690,00 € statt 2.290,00 €. Der

Auch Existenzgründer und Start-ups sind von der Corona-Pandemie betroffen. Für sie wird an dieser Stelle auf folgende Besonderheiten hingewiesen: Soforthilfe-Programm des Freistaats Bayern Die Bedingungen für Start-ups wurden verbessert. Die Regelung, wonach die Soforthilfe nur für Antragsteller gilt, die am 31.12.2019 nicht in Schwierigkeiten gemäß Art. 2 Abs. 18 der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (Verordnung (EU) 651/2014)

Dazu Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier: „Wir schaffen einen Start-up-Booster als Corona-Unterstützung für Start-ups, junge Technologieunternehmen und kleine Mittelständler im Umfang von 2 Milliarden Euro. Für diese jungen innovativen Unternehmen passen klassische Kreditinstrumente häufig nicht. Daher bieten wir ein maßgeschneidertes Unterstützungspaket an. Wir nehmen dafür rund 2 Milliarden Euro in die Hand und erweitern die Wagniskapitalfinanzierung, damit

Bis einschließlich 7. Mai 2020 können Vorschläge für das „EIT Digital 2021“ Programm eingereicht werden, das sich an jene richtet, die Startups für digitale Technologien starten oder digital Produkte entwickeln und international vermarkten wollen. Die EIT Digital Innovation Factory fördert pan-Europäische Teams beim Start von Deep-Tech-Startups und der Einführung neuer Produkte, um den globalen Einfluss

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Krise und der mit ihr einhergehenden Herausforderungen für die bayerische Wirtschaft hat das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) entschieden, die Frist zur Einreichung von Projektskizzen für FuE-Projekte um zwei Monate zu verlängern. Wir wollen dadurch allen interesierten Konsortien die Teilnahme am Förderprogramm trotz

Seitens der Europäischen Kommission haben wir die untenstehende Anfrage erhalten die wir an Sie weitergeben möchten. Wenn Sie derzeit 3D Druckkapazitäten frei haben, melden Sie sich bitte bei judith.strussenberg@it-sicherheitscluster.de damit wir den Kontakt vermitteln können. Die Anfrage richtet sich vor allem an Unternehmen, die größere Kapazitäten zur Verfügung stellen können. Für kleinere Unternehmen und Einzelpersonen,

Für den Fall, dass die Fertigstellung von ISIS12-Projekten durch die aktuelle Situation beeinträchtigt ist oder vorrübergehend ausgesetzt werden muss, hat das Bayerische Staatsministerium des Innern eine Kulanzregelung getroffen. Das heißt, Anträge können verlängert werden, sofern die Notwendigkeit dazu gegeben ist und eine wichtige Bedingung erfüllt ist. Aus dem Ministeriums heißt es dazu: „Sofern keine offensichtlich

Das Bayerische IT-Sicherheitscluster hat zwei Hauptdokumente des neuen ISIS12-Standards veröffentlicht. Ab sofort können Anwender, Berater, und Interessenten auf das Handbuch in Version 2.01 und den Maßnahmenkatalog in Version 2.0 zurückgreifen. Diese Version ist die erste, die nicht auf dem Grundschutz des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) basiert. Vielmehr sind die Entwickler einen großen