it-sa

Die IT-Security Messe und Kongress

Die it-sa zählt zu den weltweit wichtigsten Messen zum Thema IT-Security. Sie bietet das größte Angebot an IT-Sicherheitsprodukten und -lösungen in Europa, darunter physische IT-Sicherheit, Dienstleistungen, Forschung und Beratung. Sonderflächen und Fachforen informieren außerdem umfassend zu aktuellen Themen aus Management und Technik.

Ausrufezeichen setzt jedes Jahr ein hochkarätiger Keynote Speaker wie Edward Snowden. Die it-sa ist damit Anlaufstelle für alle, die sich professionell mit der Sicherheit von IT-Infrastrukturen befassen und Entscheider, die dafür verantwortlich sind. Der begleitende Kongress Congress@it-sa bietet zusätzliches Fachwissen.

Seit der Erstveranstaltung im Messezentrum Nürnberg 2009 verzeichnete die Veranstaltung kontinuierliche Zuwachsraten bei Aussteller- und Besucherzahlen sowie ein wachsendes Kongressprogramm. Die it-sa findet jährlich im Oktober im Messezentrum Nürnberg statt.

UP20@it-sa – Der Award für Start-Ups aus dem Bereich IT-Security

Der UP@it-sa Award bietet Start-ups aus dem Bereich Security am Vortag der it-sa eine Plattform, um mit Machern, Entscheidern, Investoren und potenziellen Geschäftspartnern ins Gespräch zu kommen.

Nominiert werden junge Unternehmen, die sich dem Urteil der Jury stellen, zu der auch die Vorstandsvorsitzende des IT-Sicherheitsclusters e.V., Sandra Wiesbeck gehört.Neugierig geworden?

Hier gibt es alle Informationen.