Webinar Weiterbildung zum / zur IT-Sicherheitskoordinator/in (27. + 29.09.2021)

  • 27. September 2021 - 29. September 2021
    9:00 - 16:00

Webinar Weiterbildung zum / zur IT-Sicherheitskoordinator/in

In der Zukunft wird sich der Grad der Digitalisierung in allen Branchen vervielfachen. Der deutsche Gesetzgeber und die europäische Union fordern deshalb alle Unternehmen auf, sich um die IT-Sicherheit und den Datenschutz zu kümmern. IT-Sicherheit und Datenschutz werden daher durch verschiedene Förderprogramme gefördert (Digital Bonus, BAFA). Jedes Unternehmen muss in Zukunft die technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um das Unternehmen auch vor Cyber Kriminalität zu schützen.

Was ist ein IT-Sicherheitskoordinator?

IT-Sicherheitskoordinatoren unterstützen die Unternehmensleitung und/oder den IT-Sicherheitsbeauftragten bezüglich der IT-Sicherheit und stehen beratend zur Seite. Sie erarbeiten Sicherheitslösungen gemäß geltender gesetzlicher und technischer Standards und betreuen deren Umsetzung.

IT-Sicherheitskoordinatoren werden als Schnittstelle zwischen Unternehmen, IT-Sicherheitsbeauftragten und Datenschutzbeauftragten eingesetzt.

Da IT-Sicherheitskoordinatoren*innen über entsprechende Fachkenntnis verfügen müssen ist eine mehrtägige Ausbildung mit abschließender Prüfung notwendig.

Bei uns können Sie diese Weiterbildung (inklusive Prüfung) komplett online über unser 2-tägiges Webinar absolvieren.

Tag 1

Rechtliche Grundlagen des Datenschutzes und der IT-Sicherheit

  • Verfassungsrechtliche Grundlagen des Datenschutzes und der IT-Sicherheit
  • Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 5 DSGVO)
  • Rechtmäßigkeit
  • Einwilligung
  • Integrität und Vertraulichkeit
  • Speicherbegrenzung
  • Datenminimierung
  • Zweckbindung
  • Transparenz
  • Verarbeitung nach Treu und Glauben

Auftragsverarbeitung – Datenverarbeitung im Auftrag

  • Was ist ein AV-Vertrag?
  • Was muss ein AV-Vertrag beinhalten?
  • Abgrenzung – Wer muss einen AV-Vertrag schließen?

Technische und organisatorische Maßnahmen nach Art. 32 DSGVO

  • Was sind technische und organisatorische Maßnahmen nach Art. 32 DSGVO?
  • Untergliederung der TOM’s nach:
  • Vertraulichkeit
  • Integrität
  • Verfügbarkeit und Belastbarkeit
  • Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung
    • Risikomanagement (Umgang mit Risiken)

Tag 2:

IT-Sicherheit komplex

  • ISO 270XX und IT-Grundschutz
  • Grundlagen der IT
  • Angriffsszenarien und Schutzmechanismen
  • Sicherheitsvorfälle

Inhalte einer IT-Richtlinie

  • Allgemeine Regelungen
  • Nutzung von IT-Systemen
  • Gemeinsame Regelungen
  • Benutzung des E-Mail-Systems
  • Nutzung des Internetsystems
  • Protokollierung der E-Mail- und Internetnutzung
  • E-Mail-Archivierung

Termine:

Mo 22.11 + Mi 24.11.2021

Jeweils von 09 – 16 Uhr

Schulungsleiterin: Gisela Pöllinger

Website: https://datenschutzkoordinator.bayern/webinare/it-sicherheitskoordinator-in/