UP18@it-sa: Das ist der Gewinner

Wie schon berichtet, wurde im Rahmen der IT-Security Messe it-sa 2018 zum ersten Mal der „UP18@it-sa Award“ für Start-Up-Unternehmen verliehen. In dreiminütigen Pitches konnten Sie sich einem einem Fachpublikum aus Gründungsexperten, Multiplikatoren sowie potenziellen Investoren und Geschäftspartnern vorstellen.

Preis geht nach Darmstadt

Als Gewinner des Nachmittags ging it-Seal aus Darmstadt nach Hause. it-seal, nach eigenen Angaben „spezialisierte Full-Service-Anbieter für Social Engineering Prävention (Sicherheitsfaktor Mensch)“ überzeugte mit seinem Pitch und der Gesamtpräsentation die meisten der anwesenden Gäste.

Ein kurzes Interview mit dem Geschäftsführer von IT-Seal, Alex Wyllie, finden Sie hier: https://www.computerwoche.de/a/it-seal-gewinnt-up18-at-it-sa,3545937

Das Unternehmen handelt nach dem Motto „Awareness in Unternehmen zu schaffen ist eine arbeitsintensive Angelegenheit, eine ‚never-ending-story‘. Wir wollen IT-Sicherheitsverantwortlichen ermöglichen, sich auf ihre Mitarbeiter verlassen zu können.“

Ein Eindruck von der Arbeit des Unternehmens findet sich hier: Wer sich selbst direkt auf die Probe stellen wollen, hat IT-seal eine kostenfreie Phishing Simulation eingerichtet: https://demo.it-seal.de/signup

Mehr über die UP18@it-sa erfahren

Wenn Sie bei der UP18@it-sa nicht vor Ort sein konnten, haben Sie unter anderem eine spannende Keynote und abwechslungsreiche Pitches verpasst. Womit wir Ihnen zumindest weiterhelfen können, ist mit der Broschüre, die Ihnen nochmal die Motivation der Veranstaltung, aber auch alle Nominierten zeigt.

Laden Sie hier die Broschüre zur Up18@it-sa herunter (PDF, 7 MB)