Infosecurity Europe in London (20.-22.06.2023)

Auf der Infosecurity Europe treffen Fachwissen und Kenntnisse von weltweit bekannten Cybersecurity-Experten zusammen. 

Im kommenden Jahr gibt es wieder einen bayerischen Gemeinschaftsstand auf der Infosecurity Europe in London (20.-22.06.2023), organisiert von Bayern International. Sie haben Interesse, hier teilzunehmen? Dann zögern Sie nicht, die Anmeldefrist endet Ende September. Hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit.

Schwerpunkte der Infosecurity 2023 sind: Computer Technology, Cyberinnovation, Information Security, Cybersecurity, Intelligent Defence, Security Technology, Network Technology, Civil Protection, Cloud Security und Strategy & Tactics.

 

Interessant ist die Messe für:

  • Produkthersteller, die ihr Angebot im englischsprachigen Raum anbieten möchten. Dabei kann der direkte Vertrieb angestoßen werden oder der Kontakt zur Partner aus dem Bereich UK / USA gesucht werden.
  • Dienstleister, die Ihr Angebot ortsunabhängig verbreiten können und Kontakt / Feedback zu Kunden aus dem englischsprachigen Raum suchen.
  • Anbieter, die sich über aktuelle Produktentwicklungen (kleinerer Startups / Anbieter) informieren möchten. Auf der Messe werden insbesondere Innovationen aus UK, USA und Israel vorgestellt.
  • Anbieter, die sich über Konkurrenzprodukt aus dem englischsprachigen Raum informieren möchten und einen Überblick über dem Markt gewinnen möchten.