Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen

Das BMWi unterstützt mit dem „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ Unternehmensgründungen, bei denen innovative Informations- und Kommunikationstechnologien zentraler Bestandteil des Produkts oder der Dienstleistung sind. Es werden halbjährliche Wettbewerbsrunden veranstaltet, die in zwei Phasen ablaufen. Die Teilnahme an Phase 1 ist für jeden möglich, in Phase 2 reichen die Nominierten der ersten Phase Ideen ein.

Hier finden sich alle Informationen zum Gründerwettbewerb und zur Teilnahme.

Die aktuelle Runde läuft noch bis zum 30.09.2019.