Mitmachen beim FameLab Regensburg 2019

Innerhalb von drei Minuten soll ein Thema aus den Naturwissenschaften (MINT) auf den Punkt gebracht werden und das Publikum und die Jury begeistern – so lässt sich das Konzept hinter FameLab zusammenfassen. An Requisiten ist alles erlaubt, was die Teilnehmer allein in den Händen auf die Bühne tragen können. Der Gewinner kann sich über großartige Preise freuen. 

Wir suchen als Kandidaten Natur- oder Technikwissenschaftler(in) die mindestens 21 Jahre alt sind, ein abgeschlossenes Bachelorstudium im MINT-Bereich haben oder dort arbeiten oder forschen. Zunächst qualifiziert man sich den FameLab-Wettbewerb Bayern in Regensburg. Hierzu könnt ihr Euch bis zum 06.März 2019 unter www.britishcouncil.de/famelab bewerben. Durch die Teilnahme kann man auf sein Forschungsprojekt aufmerksam machen oder sich der Herausforderung stellen, ein wissenschaftliches Thema in kürzester Zeit Anderen zu erklären. Eine gute Übung für spätere Vorträge vor Investoren (pitches) oder Bewerbungen (Assessment Center).

Mit dem einzigartigen und weltweit renommierten Konzept aus Großbritannien soll dem wissenschaftlichen Nachwuchs ein Forum in der Öffentlichkeit geboten werden und Fähigkeiten der Wissenschaftskommunikation gefördert werden. Famelab-Wettbewerbe in über 20 Ländern geben dem Erfolg des Konzepts Recht.

Gewinnen kann man bis zu 300 Euro Preisgeld und verschiedene Kommunikations- und Medientrainings. Der Erstplatzierte des FameLab Germany reist vom 5. bis 10. Juni  2019 zum Internationalen Finale nach Cheltenham, UK.

Hier finden Sie den Flyer.