15. Silicon Saxony Day | 27. Mai 2021 – Die IKT-Branche vernetzt sich in Sachsen (Online)

  • 27. Mai 2021 - 27. Juni 2021
    9:00 - 4:30

In einem erstmals rein virtuellen Format warten im Rahmen des 15. Silicon Saxony Days am 27. Mai 2021 mehr als 80 Sprecher:innen mit hochaktuellen Themen auf ihr internationales Publikum. Neben zwei spannenden Keynotes von Prof. Dr. Dr. Raúl Rojas (Freie Universität Berlin) zum Thema „Autonomes Fahren“ und von Serge Maginot (Tiempo Secure) zum Thema „Sichere Hardware-Enklaven“ stehen auch in diesem Jahr acht Fachsessions im Mittelpunkt. Diese decken nahezu die komplette Bandbreite der in Sachsen und Deutschland hochgehandelten Technologiefelder ab. Ob Industrial Internet of Things (IIoT), Digital Twins, Artificial Intelligence, Trusted Electronics, IC Design, Robotics, RFID Solutions oder Materials & Technologies – so unproblematisch wie in diesem Jahr konnten Teilnehmer:innen noch nie zwischen den unterschiedlichen Vortragsangeboten wählen.

Denn mit dem digitalen Konferenztool Hopin stehen Ihnen buchstäblich alle virtuellen Türen offen, können Sie ebenso einfach wie schnell zwischen den einzelnen Sessions und Vorträgen wechseln, sich mit interessanten Teilnehmer:innen vernetzen oder an unterhaltsamen Formaten, wie z.B. einem Chatroulette, teilnehmen. Das alles zu einem unschlagbar niedrigen Preis (Mitglieder: 99,- Euro; Nichtmitglieder: 139,- Euro).

Allein die halbstündigen Initialvorträge von IBM Deutschland zum Thema Künstliche Intelligenz, von N+P Informationssysteme (Digitale Zwillinge), Globalfoundries (IC Design), der Universität zu Köln (IIoT), der TU Dresden (Material & Technologie), Linxens (RFID Lösungen), der TU Dresden (Vertrauenswürdige Elektronik) und Wandelbots (Robotik) lassen kaum Wünsche offen. Und dies sind nur die Anfänge von ebenso namhaft besetzten wie qualitativ hochwertigen Beitragsrunden.

Zudem erwartet Sie in diesem Jahr erstmals das Format „Science meets Industry“ im Rahmen des Onlineevents, in dem Vertreter:innen der führenden deutschen Forschungsinstitute, wie Fraunhofer, Helmholtz oder Leibniz, sowie Universitäten ihre Leistungen und Lösungen Vertreter:innen aus Industrie und Wirtschaft vorstellen. Ziel ist ein schneller Wissens- und Technologietransfer von der Forschung in den Markt.

Sein auch Sie am 27. Mai 2021 dabei, wenn der 15. Silicon Saxony Day seine erstmals rein virtuellen Tore öffnet. Wir freuen auf Sie!

Weitere Informationen und Anmeldung:

Veranstaltungswebsite: www.silicon-saxony-day.de
Agenda: https://www.silicon-saxony-day.de/highlights/agenda
Speaker: https://www.silicon-saxony-day.de/highlights/speakers
Expert Sessions: https://www.silicon-saxony-day.de/highlights/expert-sessions